Vertiefungsbaustein: E-Tutorate. Tutorielle Lehre und digitale Technologie

Der Online-Baustein gehört zu den vertiefenden Zusatzkursen des Programms. Die Nutzung digitaler Technologie ist heute nicht mehr wegzudenken aus dem Alltag in der universitären Lehre und betrifft auch viele Tutoratstätigkeiten. Diese können sehr unterschiedlich sein: vom Begleiten in Online-Diskussionsforen bis hin zum Erstellen eines Blogs und dem Schreiben von Blogbeiträgen oder der Produktion von Videos für die Lehre. Ziel des Bausteins ist es, ein Bewusstsein für den Stellenwert digitaler Technologie zu schaffen, die Vielfalt solcher Tutoratstätigkeiten aufzuzeigen und Know-How mitzugeben.

Inhalt

  1. Hochschullehre und Digitalisierung
  2. Planung von E-Aktivitäten und Nutzung von Tools
  3. Digitales Publizieren
  4. Videoproduktion: Einsatz von Videos in der Lehre

 

Der Baustein hat einen Workload von ca. 5 Stunden und kann mit der regulären Modulbuchung unter Studiengang "Start! Teaching Assistant Qualification" belegt werden. (Buchungs- und Stornofrist siehe hier) Die Inhalte sind ab Programmstart auf OLAT aufrufbar. Der Leistungsnachweis besteht in einer Sammelmappe von ca. 5-7 Übungen, die über OLAT eingereicht wird.