Grundlagenbaustein 1: Einstieg. Standort- und Rollenbestimmung

Der Online-Baustein gehört zu den grundlegenden Basiskursen des Programms und ist als Einstieg in die Thematik konzipiert. Ziel ist es, die unterschiedlichen Tutoratsformen an der UZH kennenzulernen, ein Bewusstsein für die Rolle der Tutoratsleitung zu entwickeln und Ideen für die organisatorische und didaktische Planung und Gestaltung eines Tutorats zu entwickeln.

Inhalt:

  1. Standortbestimmung (Lehr- und Auftrittskompetenz etc.)
  2. Was ist ein Tutorat?
  3. Rahmenbedingungen und Kontexte
  4. Die Rolle des Tutor/der Tutorin
  5. Umgang mit Konflikten / Konflikte meistern

 

Der Baustein hat einen Workload von ca. 5 Stunden und kann mit der regulären Modulbuchung unter Studiengang "Start! Teaching Assistant Qualification" belegt werden. (Buchungs- und Stornofrist siehe hier) Die Inhalte sind ab Programmstart auf OLAT aufrufbar. Der Leistungsnachweis besteht in einer Sammelmappe von ca. 5-7 Übungen, die über OLAT eingereicht wird.