Curriculumsentwicklung und Modulplanung

Curriculumsentwicklung
Ein gut geplantes Curriculum ermöglicht aufeinenaderbauende Lernprozesse. Sinnvoll geplante Lernprozesse, deren Lernziele optimal aufeinander aufbauen, ermöglichen den Studierenden einen erfolgreichen Abschluss des Studiums ohne inhaltliche Überscheidungen und Doppelspurigkeiten. Die Hochschuldidaktik bietet eine professionelle Prozessbegleitung an, die Sie auf Anfrage jederzeit in Anspruch nehmen können.

 

Support bei der Studiengangsplanung 

Inhalt: Prozessbegleitung und/oder didaktische Beratung bei Studiengangsplanungen und -revisionen

Zielgruppe: Studienprogrammverantwortliche, Institute und Seminare an der UZH

Ablauf: Beratung, Begleitung & Material: individuell u./o. für das Institut

 

Support bei der Modulplanung

Inhalt: Unterstützung bei der Planung von Lerneinheiten, Lernzielen, Kreditpunkten und Leistungsnachweisen. Abstimmung von verschiedenen Lehrveranstaltungen innerhalb eines Moduls. Moderation der Modulplanung

Zielgruppe: Modulverantwortliche

Ablauf: Beratung, Begleitung & Material: individuell u./o. für das Institut